Dachzeltfreund ⇒ Wer wir sind

Wer wir sind

Bereits im Jahre 1937 wurde das erste Dachzelt in der Geschichte der Dachzeltcamper vorgestellt. Es handelte sich dabei um ein auffaltbares Metallgestell und seitdem hat sich im Prinzip nichts am Aufbau eines Dachtzeltes geändert.

Seit 1958 fertigt die italienische Firma Autohome nun schon Dachzelte an und auch in der DDR gab es schon die so genannte "Pension Sachsenruh" - ein einfaches Autodachzelt zum aufklappen für den guten alten Trabbi.

Genug zur Geschichte des Autodachzelts.

Die Nachfrage wächst

Besonders in den letzten Jahren geht der Trend rund um das Thema Camping, Vanlife und Dachzelte steil nach oben und der Markt der Dachzelthersteller und verschiedenen Dachzeltmodellen ist prall gefüllt. Da verliert man schnell mal den Überblick. Das Besondere am Zelten auf dem Autodach ist, dass man in kürzester Zeit sein Zelt aufgebaut und auch wieder abgebaut hat. So ist mal in der Reisegeschwindigkeit flexibler und ist immer Bereit zum Campen.

Was wir euch bieten

Wir sind das erste deutsche Dachzelt Onlineportal dieser Art und haben "Dachzeltfreund.de" ins Leben gerufen, um euch bei eurer Wahl zum passenden Dachzelt für euer Auto zu helfen und die besten Preisangebote sowie Informationen für euch bereit zu stellen.

Unabhängig und keine bezahlten Reviews

Wir haben keine Verträge und Verinbarungen mit den hier gelisteten Dachzelten und Marken. Alle Produkte sind aufgrund unserer Erfahrung zusammengestellt und werden nach und nach mit passenden Informationen zum jeweiligen Dachzelt oder Dachzeltzubehör befüllt. Du möchtest Contentwriter werden? Dann melde Dich bei uns.

Wir halten absolut nichts von bezahlten Reviews oder generell Reviews zu Produkten, die wir nicht selbst getestet haben. Da es nicht gerade günstig ist, 10 Dachzelte nach Hause zu bestellen und für ein ehrliches Review zu testen, bleiben Reviews unsererseits erstmal aus und wir werden in der Zukunft unserer Dachzeltfreunde um Reviews bitten.
Daher gibt es hier keine bezahlten Tests, Reviews und Produktempfehlungen.

Wer dahinter steckt

Der Gründer hinter "Dachzeltfreund.de" bin ich, René.
Ich selbst besitze schon mehrere Fahrzeuge mit Dachzelten und biete diese zur Vermietung an, daher denke ich zu wissen, auf was es bei einem Dachzelt ankommt und wie diese zu handhaben sind.
Noch nie war campen mit dem eigenen Fahrzeug so einfach und kostengünstig wie bisher. Einfach ein Dachzelt kaufen und ab an die Ostsee, Nordsee oder nach Spanien und das Campen auf dem eigenen Autodach im Zelt genießen - das ist faszinierend und daher gibt es "Dachzeltfreund.de".